GDL Ice Diver

(SK Eistauchen)

Eistauchen ist ein Taucherlebnis der besonderen Art und birgt viele Risiken. In diesem Kurs lernst Du in Theorie und Praxis die sichere Planung, Vorbereitung und Durchführung von Eistauchgängen und kannst anschließend u.a. örtliche Gegebenheiten für Eistauchgänge oder auch besondere Probleme und Gefahren bei Eistauchgängen einschätzen und beherrschen. Außerdem kennst Du die Anforderungen an die Ausrüstung für Eistauchgänge, den Umgang mit der Leine und kannst sie auch anwenden. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass.

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Gültige tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)
  • Ausbildungsstufe: GDL** Advanced Sports Diver
  • Anzahl der Pflichttauchgänge: 100
  • Spezialkurse: GDL Night Diver

Mehr Details findest Du in der aktuellen Ausbildungsordnung.

GDL Ice Diver

(DTSA Grundtauchschein)

Der sanfte Einstieg ins Sporttauchen beginnt mit der Vermittlung erster theoretischer und praktischer Grundkenntnisse für das sichere Sporttauchen mit und ohne Tauchgerät. Alle Übungen finden dabei im Schwimmbad oder in einer schwimmbadähnlichen Umgebung statt.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass.

  • Mindestalter: 12 Jahre; Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
  • Gültige tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)
  • Schwimmfähigkeit

Mehr Details findest Du in der aktuellen Ausbildungsordnung.

Menü