GDL CPR

(AK Herz-Lungen-Wiederbelebung)

In diesem Aufbaukurs wirst du in Theorie und Praxis auf Notfälle insbesondere beim Sporttauchen ausgebildet. Du erlernst dabei das Feststellen des Bewusstseins, die Kontrolle der Atmung, das Herstellen der stabilen Seitenlage und als Schwerpunkt die Herz-Lungen-Wiederbelebung einschließlich Einsatz eines AED und evtl. Sauerstoff beim Tauchunfall. Die Fertigkeiten zur Reanimation sind für jede Ausbildungsstufe wichtig!

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass. Der Kurs ist Voraussetzung für GDL** Advanced Sports Diver, wird aber bereits ergänzend zum GDL* Sports Diver empfohlen.

Mehr Details findest Du in der aktuellen Ausbildungsordnung.

Menü