GDL Basic Sidemount Diver

(SK Sidemount)

Sidemount-Tauchen ist der neue Trend zu tauchen, bei dem die Flaschen seitlich am Körper getragen werden und ermöglicht eine rückenentlastende Bewegungsfreiheit. In diesem Kurs lernst Du die Sidemount-Konfigurationen bei Sporttauchgängen im Freiwasser kennen. Außerdem erlernst Du die spezifischen Tauchfertigkeiten, Tarierung und Trimm, Ausrüstungsmerkmale und Streamlining sowie das Gasmanagement mit zwei Flaschen, den Umgang mit “out-of-gas”-Situationen und den Rettungsaufstieg in Sidemount-Konfiguration.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass.

  • Mindestalter: 14 Jahre; Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
  • Gültige tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)
  • Ausbildungsstufe: GDL* Sports Diver

Mehr Details findest Du in der aktuellen Ausbildungsordnung.

Menü