GDL Normoxic Trimix Instructor

(VDST Trimix TL*)

Deine Tätigkeit als GDL Normoxic Trimix Instructor umfasst die Vermittlung der Theorie- und Praxisinhalte für das Trimixtauchen mit maximal 2 Gaswechseln unter Verwendung eines minimalen Sauerstoffanteil (fO2) von 21% im Grundgemisch bis zu einer maximalen Tauchtiefe von 60 m, sowie die Demonstration und Absicherung der vorgeschriebenen Übungen / Begleitung und Absicherung der vorgeschriebenen Tauchgänge.

  • Mitgliedschaft in einem dem VDST angeschlossenen Verein
  • Gültige GDL Instructor**-Lizenz
  • Gültige GDL Advanced Nitrox Instructor-Lizenz
  • Vertraute GDL Trimix Diver-Ausrüstung (Voraussetzung: GDL Trimix Diver)
  • Trimix-Tauchgänge von insgesamt mindestens 25 Stunden Dauer, davon mindestens 20 mit mindestens 2 Gaswechseln und auf mindestens 40 m Tiefe,
  • Gültige Tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)

Mehr Details findest Du in der aktuellen Prüferordnung.

Menü