GDL Instructor**

(VDST TL**)

Schwerpunkt der Arbeit eines GDL Instructor** ist die Ausbildung selbstständiger und fortgeschrittener Taucher sowie die Vermittlung vielfältiger Spezialkenntnisse im Bereich der Spezialkurse. Deine Ausbildungsberechtigung erweitert sich bis zur Brevetierung des GDL** Advanced Sports Diver, des GDL*** Dive Leader und des GDL**** Experienced Diver sowie weitere Spezialkurse abnehmen.

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem VDST-Verein oder Arbeitsverhältnis mit einer VDST-Tauchbasis/-Dive Center
  • Ausbildungsstufe: Gültige GDL Instructor*-Lizenz mit aktiver Ausbildungsarbeit als GDL Instructor*
  • Anzahl der Pflichttauchgänge: 230 Tauchgänge mit Abschluss der GDL Instructor**-Praxisprüfung, davon mindestens 30 Tauchgänge in den dem Anmeldetermin vorangegangenen 12 Monaten, davon mindestens 6 Tauchgänge auf 30 bis 40 Meter im Süßwasser oder 38 bis 40 Meter im Salzwasser.

Mehr Details findest Du in der aktuellen Prüferordnung.

Menü