GDL*** Dive Leader

(DTSA***)

Du bist ein erfahrener Taucher und bereit Verantwortung für eine Tauchgruppe zu übernehmen? In diesem Kurs erhältst Du alle Kenntnisse, um auch größere Tauchgruppen mit unerfahrenen Tauchpartnern oder unter erschwerten Bedingungen führen zu können. Um dies zu erreichen, ist die Teilnahme an verschiedenen Aufbaukursen erforderlich (siehe unten).

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du die offizielle Lizenzkarte sowie einen Einkleber für den Taucherpass. Mit diesem Brevet steht Dir auch der Weg zu einer Tauchlehrerausbildung offen.

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Gültige tauchsportärztliche Untersuchung (TSU)
  • Ausbildungsstufe: GDL** Advanced Sports Diver
  • Pflichttauchgänge: 65, davon mindestens 10 auf 30-40 Meter Tiefe (mit Abschluss dieses Kurses)
  • Spezialkurse: GDL Safety & Rescue Diver, GDL Night Diver oder GDL Self Rescue Diver; zusätzlich empfehlen wir GDL Cavern Diver, GDL Dry Suit Diver, GDL Ice Diver, GDL Seawater Drift Diver, GDL Wreck Diver

Mehr Details findest Du in der aktuellen Ausbildungsordnung.

Menü